MENU
Kontakt
Do, 15.04.2021 um 20:00 Uhr

Closing Time

Eine filmische Meditation über Zwischenmomente und die Suche nach dem Unerklärlichen, wenn ein Mensch einfach Mensch ist.

Closing Time

Mr. Kuo und seine Frau kochen Nacht für Nacht für die Schlaflosen von Taipei. Tagsüber schlafen sie, wie viele weitere Bewohner der pulsierenden Hauptstadt. Eines Tages aber bricht Mr. Kuo aus seinem etablierten Muster aus... In Closing Time reiht sich ein Eindruck an den nächsten – unaufhörlich, ineinander verschmelzend durch das omnipräsente Grundrauschen Taipeis.

Der Film der Schweizer Regisseurin Nicole Vögele präsentiert sich einerseits als Essay über das menschliche Dasein in einer Stadt wie Taipei, andererseits als Versuch, die Zeit greifbar zu machen. , Eine filmische Meditation über Zwischenmomente und die Suche nach dem Unerklärlichen, wenn ein Mensch einfach ein Mensch ist.

Drehort
Schweiz 2018
Laufzeit
116 Minuten
Regie
Nicole Vögele
Produktion
Aline Schmid / Marisa Meier
Verleih
Xenix
Musik
Alva Noto / Kevin Drumm / Jonathan Schorr
Darsteller*innen
With Chung-Shu Kuo / Li-Jiao Lin
Sprache
OV/d
Altersempfehlung
16

Links
Bilder, Interview,
Website, Auszeichnungen & Festivals
Stimmen, Filmbulletin, cineman.ch

Zurück zur Übersicht

Close