MENU
Kontakt
Do, 22.04.2021 um 20:00 Uhr

Kuessipan

«Du bist dran» - Eine Liebeserklärung an Québecs Innu-Community - Erwachsen werden zwischen Tradition und Moderne - humorvoll und berührend erzählt.

Kuessipan

Eine Liebeserklärung an Québecs Innu-Community. Die Adaption des gleichnamigen Romans erzählt auf humorvolle und berührende Weise vom Erwachsenwerden zwischen Tradition und Moderne. Das Innu-Wort "Kuessipan" bedeutet übersetzt so viel wie „Du bist dran“.

Mikuan und Shaniss wachsen zusammen in einer Innu-Gemeinde in Québec auf. Die beiden Mädchen sind seit ihrer Kindheit beste Freundinnen und haben sich geschworen, immer füreinander da zu sein. Doch in der Pubertät spüren sie ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe. Mikuan möchte sich von den Fesseln ihrer Herkunft befreien und träumt von einem Leben ausserhalb des Reservats - von Bildung und ihrem Freund. Ein Riss geht durch die Freundschaft und durch die Beziehung Mikuans zu ihrer Familie.

Der fast ausschliesslich mit Laien gedrehte Film verzaubert durch seinen natürlichen Charme und den liebevollen Blick auf eine uns fremde Welt. Man spürt die Sympathie, die die Regisseurin für ihre Charaktere empfindet. Am Ende reist Mikuan zum Studieren in den Süden, und Shaniss trennt sich nach langem Kampf von ihrem Mann.

Der Film zeigt dabei auf einfühlsame Weise von der Sinn- und Selbstsuche junger Menschen zwischen Freiheit, Liebe und Geborgenheit, kombiniert dies mit Fragen zu der Bedeutung von Wurzeln. Das ist schön umgesetzt, das zurückhaltende kanadische Drama überzeugt durch Authentizität und eine lebendig dargestellte Welt. Eine kleine Geschichte, zart und poetisch umgesetzt.

Drehort
Kanada 2019
Laufzeit
117 Minuten
Regie
Myriam Verreault
Verleih
Trigon
Musik
Louis-Jean Cormier
Darsteller*innen
Brigitte Poupart, Étienne Galloy, Yamie Grégoire, Douglas Grégoire, Sharon Ishpatao Fontaine, Billy-Jack Jourdain, …
Sprache
F und Innu/df
Altersempfehlung
-

Links
Bilder
Medienstimmen, filmrezensionen.de

Zurück zur Übersicht

Close